Bodyguard Weich – Test & Erfahrungen 2019

  • Für alle Schlafpositionen geeignet
  • 2 Liegehärten in einer Matratze (H1/H2)
  • 100 Tage Probeschlafen
  • 10 Jahre Garantie
Preis € 199,00
Matratzenart Kaltschaum
Matratzenhöhe 18 cm
Größe 90x200 cm
Gewicht 11 kg
Härtegrad H1/H2

 

 

Test von Bodyguard Anti-Kartell-Matratze Weich

Die Bodyguard Matratze bietet allen einen erholsamen Schlaf,  die besonders weich liegen möchten. Dank der unterschiedlichen Ergonomiemodule und des hochelastische QXSchaums® ist diese Matratze für alle Körperformen geeignet. Die Körperfreuchtigkeit wird durch den Bezug bestens abgegeben. Die verschwitzen Nächte sind endgültig vorbei! Die Bekanntheit der Marke und der Anti-Kartell-Matratze im Vergleich ähnlichen Matratze, wurde durch die Werbung im Fernsehen gestärkt.

 

Aufbau und Zonen

Die Matratze besteht im Kern aus einem der fortschrittlichsten Matratzenwerkstoffen der Welt, dem QXSchaum. Der Schaum besteht aus dem Polyurethanschaum, der für seine Elastizität und die Langlebigkeit bekannt ist. Dieser 18 Zentimeter dicke Kern aus QXSchaum verhindert eine morgendliche Liegekuhle, die sich über die Jahre hinweg nicht mehr ganz zurückbildet. Sie ist nicht nur lange haltbar und stabil, sondern durch das geringe Eigengewicht auch einfach zu transportieren.

Das Raumgewicht liegt bei 35 beziehungsweise 40 Kilogramm pro Kubikmeter, was bei einer Matratze von 90 x 200 Zentimetern ein Eigengewicht von 11,9 Kilogramm macht. Durch die hohe Flexibilität ist sie außerdem für einen verstellbaren Lattenrost geeignet.

Die Matratze an sich ist in einzelne Ergonomiemodule eingeteilt, die symmetrisch angeordnet sind. Diese Module bestehen aus den Regionen Kopf, Nacken, Schulter, Lordose und Becken. Die darunter liegenden Zonen werden automatisch zu den Modulen Oberschenkel-, Unterschenkel- und Fußzone. Wendet man die Matratze oder liegt zum Schlafen anders herum, ändern sich die Zonen durch die symmetrische Anordnung so, dass es zu Ihrer Liegeposition passt.

 

Vor- & Nachteile

 

Härtegrade

Die Liegehärten der Bodyguard Anti Kartell Matratze werden nach DIN EN 1957 konstant produziert und bieten so mit Sicherheit immer den angegebenen Härtegrad. Bei einer normalen Kaltschaummatratze kann eine produktionsbedingte Schwankung der Härte von bis zu 40 Prozent entstehen. Das bedeutet, das es sein kann man bekommt anstelle einer harten eine weiche Matratze.

Der Bodyguard Testsieger bietet vier verschiebende Härtegrade an. In der weichen befinden sich die Härtegrade die sehr weiche H1 Seite und die weiche H2 Seite. In der härteren Matratze dann die mittefeste H3 Seite und die feste H4 Seite. Die Härtegrade der einzelnen Matratzenseiten lassen sich durch einfaches umdrehen der Matratze ändern. Man erkennt die aktuelle Härtestufe entweder durch den Bodyguard Schriftzug oder die Farbe. Ist der Schriftzug richtig herum, liegt man auf der weicheren Seite. Ist er verkehrt herum, liegt man auf der härteren Seite. Wenn der Farbton der Matratze etwas dunkler liegt man auf der weicheren Seite ist der Ton heller dementsprechend auf der etwas härteren.

Eine Empfehlung für welchen Körpertyp, welcher Härtegrad am besten ist, gibt es nicht. Es ist die persönliche Entscheidung jedes einzelnen, ob er lieber etwas härter oder weicher liegen möchte.

 

Bezug

Der Funktionsbezug besteht aus Polyester und Baumwolle. Durch die leichte Abnahme und die gute Waschbarkeit bei 60 Grad, ist der Bezug immer hygienisch frisch und schützt die darunter liegende Matratze optimal.

 

Verfügbare Preise & Größen

 

Größe (Breite x Länge)Preis laut Hersteller
80x200 cm€ 199,00
80x210 cm€ 299,00
80x220 cm€ 299,00
90x190 cm€ 199,00
90x200 cm€ 199,00
100x200 cm€ 229,00
100x220 cm€ 329,00
120x200 cm€ 329,00
140x200 cm€ 329,00
160x200 cm€ 429,00
180x200 cm€ 449,00
200x200 cm€ 499,00

Preise vom Juni 2019

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Für einen geringen Preis bekommt man von Bodyguard eine sehr hohe Qualität dank des innovativen QXSchaumes.

Auch mit anderen Argumenten, wie zum Beispiel den zwei Härtegraden auf einer Matratze, überzeugt die Bodyguard auf voller Linie.

 

Komfort und Liegeeigenschaften

Diese Matratze ist eine der seltenen auf denen alle gängigen Körpertypen bequem liegen können und einen erholsamen Schlaf finden. Auch für höhere Gewichtsklassen ist sie optimal und garantiert, dass keine Liegekuhle entsteht. Egal ob Bauch-, Rücken- oder Seitenschläfer durch die Ergonomiemodule und den QXSchaum stützt die Matratze die Wirbelsäule optimal und passt sich der Körperform an.

 

Lieferung und Service

Sollten Sie die Bodyguard Matratze kaufen, können Sie 100 Tage Probeliegen und sollte Sie die Matratze dann nicht überzeugen, einfach wieder zurückschicken und Sie bekommen Ihr Geld zurück.

Die Lieferzeit erfolgt innerhalb von weniger Werktage per Paketdienst. Einfach und schnell bis vor die Haustüre.

Ein weiterer Pluspunkt ist, das Sie zehn Jahre Garantie auf die Matratze haben.

 

Auszeichnungen und Zertifikate

Beim Bodyguard Matratze Test konnte sie beim letzten Test im Oktober 2018 bei Stiftung Warentest mit der Note 1,7 überzeugen. Damit bleibt sie die beste jemals getestete Matratze.

 

Fazit

Für unter 200 Euro bekommt man eine Qualitativ hochwertige Matratze. Sie überzeugt durch die Qualität des QXSchaums, den Härtegraden und natürlich auch durch die unkomplizierte Abwicklung der Bestellung und der schnellen Lieferung.

Alles in einem ist diese Matratze eine Empfehlung wirklich wert.

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (8 Stimmen, 4,25 von 5)
Loading...