Breckle Max Core – Test & Erfahrungen 2019

  • Für alle Schlaftypen
  • Bis 160 kg Körpergewicht
  • 7 Zonen
Preis € 283,90
Matratzenart Taschenfederkern
Matratzenhöhe 25 cm
Größe 90x200 cm
Gewicht k. A.
Härtegrad H3, H4

Test von Breckle Max Core

Diese Matratze aus dem Hause Breckle bietet besonders Personen mit einem höheren Körpergewicht einen erholsamen Schlaf. Durch den patentierten Taschenfederkern wird eine optimale Körperunterstützung gewährleistet. Außerdem sorgen die Taschenfedern für eine besonders gute Luftzirkulation während des Schlafes.

Aufbau & Zonen

Die Breckle Max Core besteht aus zwei Lagen und sieben Zonen. Sie stützt jeden Körperbereich optimal ab. So wie der Test von LaPur 1000 zeigte, besitzen beide Taschenfederkernmatratzen mit insgesamt 2000 mit aneinander verbundenen, aber trotzdem frei beweglichen, Taschenfedern bei einer Größe 100/200.

Die Air Core Stützschicht aus Kaltschaum stützt die Federn. Die Matratze ist beiderseitig mit Air Fi‘ Foam Liegeflächen ausgestattet. Als Air Fi‘ Foam wird eine Schicht aus Kaltschaum und Natur- oder synthetischen Hohlfasern bezeichnet. Sie wirkt feuchtigkeitsregulierend und antistatisch. Die Air Fi’ Foam Außenschicht ist 4 cm dick. Zudem befindet sich eine weitere Air Fi‘ Foam Stützschicht in der Mitte der Matratze. Sie ist 6 cm dick. Die Kernhöhe der Breckle Max  Core beträgt insgesamt 22 cm. Mit Stützschichten und Bezug wird eine Höhe von 25 cm erreicht. Durch die doppelte Ausstattung kann die Breckle Matratze nach Belieben gewendet werden. Seitlich sind vier Wendegriffe angebracht.

Vor- & Nachteile

Härtegrade

Die Schlafunterlage ist mit dem Härtegrad H3 für ein Körpergewicht bis 160 kg geeignet. Im Härtegrad H4 eignet sich die Matratze bis 180 kg Körpergewicht. Die Fi’ Foam Kaltschaum Stützschichten haben innen ein Raumgewicht von 40 und außen ein Raumgewicht von 65.

Bezug

Der anschmiegsame Doppeltuchbezug besteht aus pflegeleichtem Polyester und saugstarkem Lyozell. Der Bezug ist mit Klimafaser gefüllt und mit Klimaband aus 100 Prozent Polyester versteppt. Er besitzt am Rand eine Borte aus Polyester. Der Klimabezug ist mittels Reißverschlüssen abnehmbar und er kann in der Waschmaschine bei 60 Grad gewaschen werden.

Verfügbare Preise & Größen

Größe (Breite x Länge)Preis laut Hersteller
80x200 cm€ 283,90
80x220 cm€ 340,90
90x190 cm€ 283,90
90x200 cm€ 283,90
90x220 cm€ 340,90
100x200 cm€ 283,90
100x220 cm€ 340,90
120x200 cm€ 378,90
120x220 cm€ 402,90
140x200 cm€ 397,90
140x220 cm€ 473,90
160x200 cm€ 449,90
160x220 cm€ 540,90

Preise vom Dezember 2019

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die Komforthöhe von 25 cm erleichtert das Hinlegen und das Aufstehen. Die Breckle Max Core vereint die Techniken einer Taschenfederkern- und einer Kaltschaummatratze. Sie lässt sich in jede Richtung drehen und ihr Bezug wirkt feuchtigkeitsregulierend. Der Test von Breckle Matratzen sind beliebt und weit verbreitet. Somit führt Breckle eine Matratze für schwergewichtige Menschen im Sortiment. Das Preis-/Leistungsverhältnis ist ausgeglichen, denn Breckle Matratzen werden in Deutschland produziert und unterliegen strengsten Qualitätskontrollen. Sie eignen sich auch für Allergiker. Eine weitere günstige Matratze ist unter anderem die Kaltschaummatratze Poly.

Komfort und Liegeeigenschaften

Die Breckle Max Core sorgt mit ihrem Federkern für eine gute Belüftung. Sie passt sich der Schlafposition durch die 7 Zonen an. Der Kaltschaum unterstützt die Schlafposition. Die Matratze ist für den gehobenen Komfort. Mit den Härtegraden H3 und H4, das sind 140 und 180 kg, hält sie großer Belastung stand. Die Matratze ist für jede Schlafposition geeignet.

Lieferung & Service

Die Matratze wird per Spedition auf Wunsch bis ins Schlafzimmer geliefert. Die Lieferung wird in der Regel kostenlos angeboten, wenn die Lieferadresse in Deutschland liegt. Die Absprache über den Liefertermin erfolgt mit der Spedition. Je nach Verkäufer kann eine Matratze innerhalb einer bestimmten Frist gegen einen Wertgutschein zurückgegeben werden. Oft wird auch ein Probeschlafen für 100 Tage angeboten. Die meisten Onlinehändler haben die Matratze auf Lager, sodass mit einer kurzen Lieferzeit gerechnet werden kann. Muss sie speziell angefertigt werden, dann beträgt die Lieferzeit vier bis fünf Wochen. Die Händler bieten Kauf auf Rechnung oder eine 0% Finanzierung des Kaufpreises an.

Auszeichnungen & Zertifikate

Einen Breckle Matratzen Test renommierter Testinstitute wie Stiftung Warentest gab es noch nicht. Käufer bescheinigen der Luxusmatratze aber „himmlische Liegeeigenschaften“. Breckle ist der bedeutendste Matratzenhersteller in Europa. Verwendete Materialien werden nach Öko-Tex Standard 100 auf Schadstoffe geprüft. Sie werden in höchster Präzision für maximalen Liegekomfort gefertigt.

Fazit

Die Breckle Max Core spricht vor allem Personen mit hohem Körpergewicht an, die sich beim Kauf einer Matratze schwertun. Sie passt sich an das Körpergewicht und die Schlafposition an. Die luftdurchlässige Air Core Stützschicht vermittelt ein festes Liegegefühl, auch wenn das Körpergewicht höher ist. 2 x 1000 Taschenfedern bieten genügend Auflagepunkte. Der atmungsaktive Bezug ist saugstark und schnell trocknend. Die Matratze ist in jeder Bettgröße und in Sondergrößen erhältlich.