Ravensberger ORTHOPÄDISCHE – Test & Erfahrungen 2019

  • Hohe Druckentlastung
  • 7-Zonen-Körperanpassung
  • 30 Tage Probeschlafen
  • 10 Jahre Garantie
Preis € 141,60 € 134,90
Matratzenart Kaltschaum
Matratzenhöhe 19 cm
Größe 90x200 cm
Gewicht ca. 13 kg
Härtegrad H2, H3, H4

Test von Ravensberger Orthopädische

Ravensberger bietet mehrere Matratzen an – unter anderem diese Orthopädische 7-Zonen-Kaltschaummatratze. Hervorzuheben sind die aufwendige 2D Körperzonenprofilierung, leistungsfähige Schulter- und Beckenabsenkung und die wirksame Lordosenstütze. Weitere Merkmale können hier nachgelesen werden.

Aufbau & Zonen

Die Ravensberger Orthopädische 7-Zonen Technologie sorgt für ein spürbar verbessertes Schlafgefühl mit maximaler Körperanpassung. Dank ausgereifter 2D- Kerngeometrie werden empfindliche Körperregionen, wie Schultern und Becken, optimal entlastet. Das Becken sowie der Lordosebereich erhalten hingegen angemessene Unterstützung.

Insgesamt 7 ergonomische Liegezonen sorgen für eine angenehme Schlafruhe mit hoher Druckentlastung. Aufgrund ausgereifter Elastizität wird Durchblutungsstörungen bereits vor deren Entstehung vorgebeugt. So ist eine orthopädisch gesunde Ausrichtung der Wirbelsäule jederzeit garantiert.

Ein angenehmes Schlafklima setzt eine hohe Punktelastizität voraus. Diese wird durch den hochwertigen RAVOpur HR-Premium Kaltschaum garantiert. Dessen offenzellige Struktur macht das Material luftdurchlässig, was wiederum eine hervorragende Feuchtigkeitsaufnahme mit sich bringt.

Vor- & Nachteile

Härtegrade

Im Sortiment der Ravensberger Matratze sind die Härtegrade H2, H3 sowie H4 enthalten.

Hinweis: Je höher die Ziffer, desto härter fällt die jeweilige Matratze aus.

Für Personen mit einem Körpergewicht von bis zu 70 kg liegt die Empfehlung beim weichen Härtegrad H2. Der Härtegrad H3 bildet sozusagen die solide Mittelschicht und vereint alle Gewichtsklassen von 70 bis 100 kg. Wer ein Gewicht zwischen 100 und 130 kg auf die Waage bringt sollte sich für den festen Härtegrad H4 entscheiden.

Ein weiteres Qualitätsmerkmal findet sich in den hohen Raumgewichten der Ravensberger Matratze. Bei einem H3 Modell liegt das Raumgewicht bei 45, bei einer H4 Matratze hingegen sogar bei einem Wert von 50. Je höher das Raumgewicht, desto langlebiger ist auch das Produkt. Zudem schafft ein höheres Raumgewicht die Balance zwischen Körperanpassung und Körperunterstützung.

Bezug

Mit der Ravensberger Orthopädischen 7-Zonen Matratze erhalten vor allem Allergiker eine besondere Erleichterung. Zur Auswahl stehen gleich zwei Bezüge, der Baumwoll-DT sowie der MEDICORE silverline Bezug. Ersterer gehört zur Standardausstattung, der MEDICORE silverline Bezug ist für einen Aufpreis erhältlich.

Die hohe Feuchtigkeitsaufnahme ist dem Baumwoll Dt-Bezug zu verdanken. Zusätzlich zu dieser Eigenschaft verhindert der MEDICORE silverline Bezug die dauerhafte Bildung von Hausstaubmilben, Mikroorganismen sowie unangenehmer Gerüche.

Beide Bezüge sind in einer handelsüblichen Waschmaschine bis zu 60 Grad waschbar. Zur Reinigung ist ein Colorwaschmittel zu empfehlen. Die Garantie für beide Bezüge beläuft sich auf fünf Jahre.

Preis- Leistungs-Verhältnis

Die Orthopädische 7-Zonen Kaltschaummatratze von Ravensberger punktet definitiv mit ihrer individuellen Komponente. Die Maße des Produkts lassen sich innerhalb eines großzügigen Rasters frei kombinieren.

Die gängigsten Härtegrade mit attraktiven Raumgewichten rechtfertigen einen ansehnlichen Kaufpreis, welcher sich je nach Bedarf staffelt. Ein weiterer Pluspunkt für das Produkt stellt der hochwertige PAVOpur Schaum sowie die natürliche Basis der Bezüge dar. Dieses Modell zählt zu den preisgünstigen Matratzen.

Komfort und Liegeeigenschaften

Die Orthopädische 7-Zonen Kaltschaummatratze von Ravensberger bietet beste Punktelastizität und Stützkraft, sodass die Wirbelsäule während des gesamten Schlafs gerade ausgerichtet ist. Die ergonomische Ausrichtung des Produkts ist für alle Personen, unabhängig ihrer bevorzugten Schlafposition gleichermaßen geeignet. Es wird nachweislich ein besseres Schlafgefühl und erholsame Nächte erzielt, besonders für Personen mit diagnostizierten Vorbelastungen im Rückenbereich.

Lieferung & Service

Sobald die Bestellung eingegangen ist, werden alle notwendigen Schritte veranlasst, damit die Ware innerhalb weniger Tage beim Kunden ankommt. Die Lieferzeit beträgt für gewöhnlich zwei bis drei Werktage durch den Versanddienstleister DHL.

Kosten für Verpackung und Versand sind für die Zustellung innerhalb Deutschlands inklusive.

Die Matratze kommt sorgfältig in Schutzfolie oder Karton verpackt beim Kunden an. Dabei wird diese nicht vakuumiert, wodurch beim Auspacken keine unangenehmen Gerüche entstehen. Ein Probeschlafen ist bei den Produkten von Ravensberger nicht möglich, dennoch räumt der Hersteller ein 30- tägiges Rückgaberecht ein. Tritt im Zeitraum von zehn Jahren ein unvorhersehbarer Mangel am Produkt auf, so ist dieser durch die zehnjährige Garantie abgedeckt.

Auszeichnungen & Zertifikate

Diese Matratze punktet gleich mit mehreren Zertifikaten:

  • Prüfung auf Schadstofffreiheit nach TÜV Zertifikat ISO 9001 sowie LGA.
  • Bedenkenlos ab Geburt geeignet nach Öko Tex 100 und FKT.

Die Herstellung erfolgt in Deutschland, was ein weiteres Qualitätsmerkmal darstellt.

Auf Anfrage ist die Herstellung von Matratzen mit Sondermaßen ebenfalls möglich.

Fazit

Die Orthopädische 7-Zonen Kaltschaummatratze nimmt sich allen Personen unabhängig ihres Alters an. Sind Rückenleiden bereits bekannt oder ist der Alltag von Verspannungen und schmerzhaften Fehlhaltungen geprägt, so kann dieses Produkt möglicherweise zur Linderung verhelfen.

Ein aktiver Start in den Alltag ist nun endlich wieder möglich!