Tempur Original – Test & Erfahrungen 2019

  • Hochwertiges Material und Qualität
  • Optimale Unterstützung des Körpers
  • 15 Jahre Garantie
Preis € 1.199,00
Matratzenart Viskose
Matratzenhöhe 21 cm
Größe 90x200 cm
Gewicht k. A.
Härtegrad -

 

Test von Tempur Original

Dieser Hersteller bietet mehrere ViskoseschaummatratzenTempur Cloud und Sensation.

Es gibt jedoch nur eine mit Federn im Sortiment, nämlich die Tempur Hybrid.

 

Aufbau & Zonen

Tempur Matratzen sind Viscoschaum Matratzen. Sie werden auch als Memory Schaum-Matratzen bezeichnet. Die besondere Eigenschaft des viskoelastischen Schaumes ist, die sehr gute Anpassung an den Körper. Diese Elastizität wird durch die Wärme des Körpers erhöht und die Unterlage gibt nach. Die Matratzen bestehen aus drei Zonen. Eine Basisschicht aus hochelastischem Polyurethan-Schaum, eine Trägerschicht aus druckreduzierendem Material sowie eine Komfortschicht. Die prozentuale Zusammensetzung hängt vom Tempur Matratzen-Modell ab. Die Komfort- oder Stützschicht wird als NASA-Schaum vom Hersteller bezeichnet.

 

Vor- & Nachteile

 

Härtegrade

Der Härtegrad ist die Angabe über die Härte der Matratze und für welche Gewichtsklasse eine Matratze geeignet ist. Bei den Tempur Matratzen ist der Härtegrad in drei Stufen eingeteilt. H1 wäre für Personen unter 60 kg, H2 für 60 bis 80 kg Körpergewicht und bei mehr als 80 kg ist der Härtegrad H3 lt. Herstellerangaben vorgesehen. Die Einteilung der Härtegrade ist nicht vorgeschrieben und variiert von Hersteller zu Hersteller. Bei Viscoschaummatratzen sollte man auf die Raumgewichtsangaben (RG) achten. Ein Matratzenkern mit höherem RG ist dichter, formstabiler und kehrt besser in den Originalzustand zurück. Der Mittelwert liegt zwischen RG35 und RG40, ab RG50 ist es eine hochwertige Matratze.

 

Einteilung der Härtegrade:

  • H1 → bis 60 kg
  • H2 → 60-80 kg
  • H3 → über 80 kg

 

Bezug

Der Bezug bei den Tempur Matratzen ist generell bei 60 °C in der Waschmaschine waschbar. Das Material der Liegefläche ist ein weißer Jersey-Bezug aus 99 % Polyester und 1 % Elastan.

 

Verfügbare Preise & Größen

 

Größe (Breite x Länge)Preis laut Hersteller
90x200 cm€ 1.498,00
100x200 cm€ 1.498,00

Preise vom Oktober 2019

 

Preis-Leistungs-Verhältnis

Der Tempur Matratzen Test rechtfertigt wegen der guten Qualität eine gehobene Preisklasse. Mit dem Preis muss man aber ebenso den Markennamen bezahlen. Dieser Umstand ist nicht mehr zeitgemäß, da andere Hersteller ähnlich gute Viscoschaummatratzen und etwas günstiger im Angebot haben.

 

Komfort und Liegeeigenschaften

Die Tempur Original Matratzen haben ein Mehrzonensystem und vermitteln ein eher festeres Liegegefühl. Die Tempur Original 21 ist eine komfortable Matratze mit einer hervorragenden Druckentlastung. Die Tempur Matratzen sind für alle Schlafgewohnheiten (Seitenschläfer, Rückenschläfer und Bauchschläfer) geeignet. Auch bei Rückenbeschwerden sind diese Matratzen eine gute Wahl.

 

Lieferung und Service

Dabei kommt es an, ob man den Fachhandel zum Kauf wählt oder online bestellt. Die jahrelange Garantiezusage gilt bei beiden Versionen. Vorteil beim Kauf im Fachhandel, man kann bereits im Geschäft Probeliegen und die persönliche Beratung ist nicht zu übersehen. Bei Tempur gibt es ein 30-Tage-Rückgaberecht mit 100 %-Geld-zurück-Garantie, sowie ein 100 Tage Umtauschrecht. Die Lieferung erfolgt innerhalb 2–3 Tagen. Durch den Fachhandel wird die Matratze meist ausgerollt geliefert über Amazon (online) oftmals zusammengerollt. Wenn sie gerollt geliefert wird, dauert es etwa 48 Stunden, bis die Matratze nach dem Auspacken ihre volle Größe erreicht hat.

 

Fazit

Die Produkte des Hauses Tempur sind seit vielen Jahren bekannt und von hochwertiger Qualität. In den letzten Jahren haben einige Hersteller mit ihren Viscoschaummatratzen in Komfort und Qualität nachgezogen. Vor dem Kauf sollte man unbedingt die Matratzen in dieser Kategorie vergleichen, bevor man sich für die Marke Tempur entscheidet. Man darf nicht vergessen, dass man mit dem hohen Preis nicht nur eine sehr gute Matratze bezahlt, sondern auch den Markennamen.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (20 Stimmen, 4,15 von 5)
Loading...